ProgressSoft sponsert die Organisation „Hello World Kids“ mit Pilotprojekt für Programmierungslehrplan an öffentlichen Schulen

Druck

ProgressSoft, das ständig bemüht ist, das beste Potenzial des Landes hervorzubringen, Talente zu fördern und großartige Programmierer heranzubilden, unterzeichnete einen Vertrag, gemeinsam mit der Organisation Hello World Kids eine Initiative zu sponsern, die darauf abzielt, einen Programmierungslehrplan für Grundschulen des öffentlichen Schulsystems in Jordanien aufzunehmen.

Drittklässler werden in 4 verschiedenen öffentlichen Schulen in Amman im Programmieren unterrichtet, und am Ende jedes Semesters stellen die Schüler ihre Projekte vor, um zu demonstrieren, was sie gelernt haben und wie sie das Gelernte auf das reale Leben anwenden.

Am Ende des akademischen Jahres wird Hello World Kids die Ergebnisse dieser Initiative dem Bildungsministerium vorlegen, damit der Lehrplan eingeschätzt und bewertet und eine Entscheidung über die offizielle Aufnahme in das Bildungssystem landesweit getroffen wird.

ProgressSoft hat dieses großartige Projekt gesponsert, um die Ausbildung der zukünftigen Programmierer-Generation zu unterstützen. Die während des Aufwachsens gemachten Erfahrungen und Kenntnisse im Programmieren werden ihnen später auf dem Markt zugutekommen. Im Wesentlichen führt dies zu einer Generation von kreativen Denkern, was sich auf die gesamte Zukunft von Jordaniens Wirtschaft auswirken wird.

An einen Freunden schicken