e-finance führt in Partnerschaft mit ProgressSoft die neue Marke „Khales Mobile“ für mobile Zahlungen ein

Druck

Während der Cairo ICT, die vom 27. bis 30. November 2016 im International Convention Centre in Kairo stattfand, nahmen e-finance, das erste und größte elektronische Payment- und Collection-Gateway in Ägypten, und ProgressSoft Corporation, der führende Anbieter von Echtzeit-Zahlungslösungen, in einer Partnerschaft die neue Marke für mobile Zahlungsdienste in Ägypten, Khales Mobile, in Betrieb.

\r\n

Khales Mobile wird Personen mit und ohne Bankkonten angeboten und gibt ihnen die Möglichkeit, verschiedene Arten von Zahlungen zusätzlich zu Rechnungszahlungen und Rechnungsstellungen vorzunehmen. Dazu zählen auch Person2Person, Person2Business und Person2Government.

\r\n

Während der Cairo ICT 2016 wurde Khales Mobile den Besuchern der Messe am e-finance-Stand vorgestellt und vorgeführt. Abgesehen von der Registrierung des Dienstes, konnten die Besucher die Anwendung herunterladen und mit ihren eigenen mobilen Geräten ausprobieren.

\r\n

Zusätzlich zu den Wohltätigkeits- und Zakatzahlungen können Bürger von Ägypten ihre Strom-, Wasser- und Internet-Rechnungen nun mit Khales Mobile bezahlen. Darüber hinaus vereinfacht Khales Mobile für eine Reihe von Universitäten die Zahlung der Studiengebühren, darunter die Suez Canal University, University of Alexandria, University of Cairo, Mansoura University, Bani Suef University, Ain Shams University und South Valley University.

\r\n

Nach sorgfältiger Suche nach dem qualifiziertesten Anbieter von Echtzeit-Zahlungslösungen, der über hinreichende Kenntnisse und Erfahrungen verfügt, um mit e-finance gemeinsam die mobilen Zahlungsdienste in Ägypten aufzubauen, hat sich das Unternehmen für eine Partnerschaft mit ProgressSoft entschieden.

An einen Freunden schicken