e-finance startet mobile Zahlungsdienste in Ägypten, betrieben von ProgressSoft

Druck

Während der Cairo ICT, die vom 13. bis 16. Dezember 2015 im International Convention Centre in Kairo stattfindet, werden e-finance, das erste und größte elektronische Payment- und Collection-Gateway in Ägypten, und ProgressSoft Corporation, der führende Anbieter von Echtzeit-Zahlungslösungen, in einer Partnerschaft die mobilen Zahlungsdienste in Ägypten in Betrieb nehmen.

Die neu gestarteten mobilen Zahlungsdienste werden Personen mit und ohne Bankkonten angeboten und geben ihnen die Möglichkeit, verschiedene Arten von Zahlungen zusätzlich zu Rechnungszahlungen und Rechnungsstellungen vorzunehmen. Dazu zählen auch Person2Person, Person2Business und Person2Government.

Die erste Phase des Systems ermöglicht zusätzlich zu Geldüberweisungen für Personen ohne Bankkonto mobile Zahlungen für Geldüberweisungen, Rechnungszahlungen und Rechnungsstellungen für öffentliche Hochschulen.

Da insgesamt 40 mobile Zahlungsdienste für die nächsten Jahre geplant sind, umfasst die zweite Phase des Systems zusätzliche mobile Zahlungsdienste, die sich auf Dienstleistungen konzentrieren, die derzeit von e-finance angeboten werden, wie „Takaful w Karama" und Pensionsgehälter, die an Mobile Wallet ausgezahlt werden. Zusätzlich werden andere Dienstleistungen für Bereiche wie Fahrzeuglizenzen und Erneuerung der Registrierung, Geldbußen für Verkehrsvergehen, Pflichtversicherungen sowie die Zahlung von Wasser- oder Stromrechnungen angeboten.

Mr. Michael Wakileh, CEO von ProgressSoft Corporation, kommentierte es so: „Ich bin hoch erfreut, die Partnerschaft mit e-finance und einen mobilen Zahlungsdienst in Ägypten ankündigen zu dürfen – ein Projekt, das dermaßen ambitioniert darauf hinarbeitet, Zahlungssysteme und Technologien im Land zu fördern. Gemeinsam werden wir einen hochmodernen Service anbieten, der für Ägypten und die Ägypter ein weiterer Grund ist, stolz zu sein.“

Er fuhr fort: „Ich möchte diese Gelegenheit auch dazu nutzen, meinen Kollegen bei e-finance und ProgressSoft für die investierte Zeit und Mühe danken, und dafür, dass sie ihre Herzen für die enge Zusammenarbeit öffnen. Ohne sie wäre eine dermaßen großartige Leistung niemals möglich.“

Wenn das System vor Ende 2015 betriebsbereit ist, wird ProgressSoft auf der Cairo ICT anwesend sein und gemeinsam mit e-finance allen Teilnehmern den neuen Service vorstellen und ihnen gestatten, ihn für einige Einkäufe zu benutzen, die innerhalb des Veranstaltungsortes getätigt werden können.

e-finance hat sich nach sorgfältiger Suche nach dem qualifiziertesten Anbieter von Echtzeit-Zahlungslösungen, der über hinreichende Kenntnisse und Erfahrungen verfügt, um mit ihnen gemeinsam die mobilen Zahlungsdienste aufzubauen und dabei bewährte Praktiken der Branche und internationale Standards einfließen zu lassen, für eine Partnerschaft mit ProgressSoft entschieden.

An einen Freunden schicken