Eine Delegation der Universität von Jordanien (KASIT) besucht das Firmengelände von ProgressSoft

  • Eine Delegation der Universität von Jordanien (KASIT) besucht das Firmengelände von ProgressSoft
  • Eine Delegation der Universität von Jordanien (KASIT) besucht das Firmengelände von ProgressSoft

ProgressSoft hat in Zusammenarbeit mit der Universität von Jordanien einen Besuch von Professoren und Studenten von der König Abdullah II. Schule für Informationstechnik (KASIT) in Jordanien zu seiner Zentrale in Amman, Jordanien vereinbart.

Eine aus 13 Professoren, 8 Absolventen und 5 Studenten bestehende Gruppe hat ProgressSoft heute besucht und hatte bei einem vollen, von ProgressSoft vorbereiteten Tagesprogramm viel Spaß, worin die KASIT-Gruppe der ProgressSoft-Arbeitsmoral, Vorgehensweisen, Unternehmensstruktur und verwendeten Werkzeuge, sowie dem Software-Design und der vom Unternehmen übernommenen Grundsätze vorgestellt wurde.

Der Besuch bei ProgressSoft diente dem Zweck der Betonung wichtiger Aspekte, die die Grundlage für einen neuen Kurs im Lehrplan der Schule bilden können, und sie kommen als Teil einer größeren Zusammenarbeit zwischen ProgressSoft und der Universität von Jordanien daher, wobei ProgressSoft sich der fortlaufenden Unterstützung von lokalem Talent und der Entwicklungsförderung des IT-Lehrplans durch die Einführung von innovativen Vorgehensweisen und Grundsätzen verschrieben hat.

KASIT wurde im Jahr 2000 auf Anordnung seiner Majestät, König Abdullah II., in der Entwicklung der Informationstechnik in Jordanien gegründet. Dadurch können lokale und arabische Märkte auf Programme und Labore zugreifen, die angemessene Ausrüstungen besitzen, um ihre Bestrebungen in der Ausbildung von wissenschaftlichen Experten mit Fachgebiet IT-Bereich zu erreichen.

ProgressSoft demonstriert immer gerne den modernen und erfolgreichen IKT-Sektor in Jordanien und strebt danach, als führender, globaler Anbieter von Zahlungslösungen IT-Studenten im Land zu fördern.

An einen Freunden schicken