ProgressSoft führt Impfungen auf dem Betriebsgelände durch

Amman, May 26, 2021

ProgressSoft hat in Zusammenarbeit mit dem Ministerium für digitale Wirtschaft und Unternehmertum (MoDEE) Impfungen auf dem Betriebsgelände für seine Mitarbeiter und deren Familienmitglieder eingeführt.

Die groß angelegte COVID-19-Impfung wird vom MoDEE und dem National Center for Security and Crisis Management (Nationales Zentrum für Sicherheit und Krisenbewältigung) für die Sicherheit der jordanischen Belegschaft und ihrer Angehörigen durchgeführt, bei der insgesamt 89 Mitarbeiter und mehr als 45 ihrer Familienmitglieder ihre erste Dosis des Pfizer-Impfstoffs in der ProgressSoft-Zentrale auf organisierter und sicherer Weise von Fachleuten und Freiwilligen des Ministeriums verabreicht bekommen haben.

Die höchste Priorität von ProgressSoft ist die Gesundheit seiner Kollegen und ihrer Angehörigen, wobei das Unternehmen weiterhin für das Wohlergehen seiner Mitglieder sorgen wird, indem es eine gesunde Umgebung für eine baldige sichere Rückkehr zur Arbeit sichert. Dabei werden die ProgressSoft-Mitarbeiter voraussichtlich vor dem Juli dieses Jahres geimpft sein.