ProgressSoft schließt die bemerkenswerte Ausstellung bei MWC 2018 in Barcelona ab

  • ProgressSoft schließt die bemerkenswerte Ausstellung bei MWC 2018 in Barcelona ab
  • ProgressSoft schließt die bemerkenswerte Ausstellung bei MWC 2018 in Barcelona ab
  • ProgressSoft schließt die bemerkenswerte Ausstellung bei MWC 2018 in Barcelona ab
  • ProgressSoft schließt die bemerkenswerte Ausstellung bei MWC 2018 in Barcelona ab
  • ProgressSoft schließt die bemerkenswerte Ausstellung bei MWC 2018 in Barcelona ab
  • ProgressSoft schließt die bemerkenswerte Ausstellung bei MWC 2018 in Barcelona ab

Die ProgressSoft Corporation, ein weltweit führender Anbieter von Echtzeit-Zahlungslösungen, hat seine Teilnahme am Mobile World Congress 2018 in Barcelona erfolgreich abgeschlossen.

Der Mobile World Congress ist die größte Versammlung der Mobilfunkbranche der Welt. Dort treffen sich Marktführer, nehmen an Networking-Veranstaltungen teil und präsentieren ihre neuesten Produkte und Dienstleistungen im Bereich mobile Innovation. Die Veranstaltung lockte mehr als 108.000 Besucher aus 208 Länder und Gebieten an, um bei mehr als 2.300 Ausstellern vorbeizuschauen, die die neuesten führenden und hochmodernen Mobiltechnologien anbieten.

ProgressSoft veröffentlichte das erste sofortige mobile Zahlungssystem der Welt, das Transaktionen sofort mit der auf der Blockchain-Technologie basierten digitalen Währung für Zentralbanken abwickelt. Daneben präsentiert das Unternehmen die neue, bahnbrechende Lösung für digitale Währungen für Zentralbanken, PS-CBDC, eine fortgeschrittene Form der Kryptowährung, dessen Herzstück mit eingebauter Sicherheit einen Wechselkurs von 1:1 mit Fiatgeld hat.

Darüber hinaus präsentierte ProgressSoft seine elektronische Rechnungszustellungs- und zahlungslösung PS-EBPP, die den gesamten Abrechnungsprozess durch das Angebot der online- und Echtzeit-Zustellung von Rechnungsinhalt und Zahlungsmethode revolutioniert. ProgressSoft hat ebenfalls seine neuesten Fortschritte in der elektronischen Scheckverrechnung vorgeführt, einschließlich der elektronischen Scheckausstellungslösung Prompt e-Check, womit Kunden überall und zu jederzeit einen elektronischen Scheck ausstellen können, und der mobilen Remote-Einzahlungserfassungslösung Prompt mRDC, womit Kunden Schecks direkt in ihr Konto mit ihren Smartphones einzahlen können.

„Beim Mobile World Congress 2018 waren wir sehr erfreut, das erste mobile Zahlungssystem der Welt einführen zu dürfen, das sofortige Zahlungsabwicklungen mit der auf der Blockchain-Technologie basierten digitalen Währung für Zentralbanken (CBDC) durchführt sowie E-Geld bereitstellt,“ erklärte Herr Michael Wakileh, CEO von ProgressSoft. „Wir waren auch der Wegbereiter eines neuen Paradigmas in der Zahlungsbranche, worin Zahlungen, Abrechnungen und Abwicklungen nicht mehr von separaten Systemen durchgeführt werden. Sie werden von einem einzigen, integralen gesamten nationalen Zahlungssystem geleistet, das alle Funktionen ausführt.“

ProgressSoft begeisterte Vertreter und Aussteller aus Ländern weltweit, darunter Nigeria, Argentinien, Mauretanien, Saudi-Arabien, dem Sudan, Tunesien, Algerien, Großbritannien, den USA und mehr mit seinen neuesten Fortschritten in den Echtzeit- und mobilen Zahlungslösungen. Vertreter, die den Stand besucht haben, erlebten Präsentationen und Live-Vorführungen der innovativen Produktreihe, die vom ProgressSoft-Expertenteam entwickelt wurde.

ProgressSoft ist bestrebt, weiterhin an internationalen Veranstaltungen teilzunehmen und seine wegweisenden Innovationen einzuführen, die die weltweite Finanzbranche kontinuierlich positiv verändert hat.

An einen Freunden schicken