ProgressSoft schließt seine Teilnahme an der Karriere-Messe in der Sultan-Quabus-Universität im Oman ab

Die ProgressSoft Corporation hat seine Teilnahme an der Sultan Qabus- Universität-Karrieremesse, die vom 5. bis zum 7. März 2018 im Sultanat Oman an der Universität stattfand, erfolgreich abgeschlossen.

Inspiriert von den Anordnungen seiner Majestät Sultan Quabus, 25.000 Arbeitsplätze für Omanis zu erstellen, wollte ProgressSoft unbedingt an der Karrieremesse teilnehmen, um Berufseinsteiger, die letztendlich die Zukunft der Informationstechnologie im Oman gestalten werden, neue Arbeitsplätze im Bereich der Software-Entwicklung zu bieten.

Die Veranstaltung wurde von Dr. Ahmed Mohammed Obaid Al Saidi, dem Gesundheitsminister des Sultanats Oman eingeführt. ProgressSoft hatte die große Ehre, ihn beim Stand begrüßen zu dürfen. Hunderte von omanischen Absolventen haben ProgressSoft besucht. Sie waren vom Unternehmen, seinen Echtzeit-Zahlungslösungen und von innerhalb des Unternehmens verfügbaren Möglichkeiten beeindruckt.

ProgressSoft freut sich, bekanntgeben zu dürfen, die Lebensläufe von mehr als 200 omanischen IT-Absolventen bei der Karriere-Messe eingesammelt zu haben, und das Unternehmen freut sich darauf, diese jungen, talentierten und sachkundigen Absolventen einstellen und befähigen zu dürfen.

ProgressSoft ist auch hocherfreut, mit der Sultan Quabus-Universität zusammenzuarbeiten, und eine neue, spannende Initiative einzuführen, Studenten in den Bereichen der Informationstechnologie und Programmierung auszubilden. Neben der Unterstützung in der Weiterentwicklung des Lehrplans in der Informationstechnologie im Oman mit der Einführung von Softwaredesign- und Architekturgrundsätzen und den neuesten Methoden, Systeme und Werkzeuge, die bei der Software-Entwicklung verwendet werden. Dies wird die Grundlage eines neuen Kurses bilden, den die Universität seinem Lehrplan hinzufügen wird.

ProgressSoft, das sich der Befähigung dieser talentierten und sachkundigen brandneuen omanischen Delegierten und dem Beitrag zum Erfolg der Vision des Sultanats verschrieben hat, freut sich über die Teilnahme bei einer Initiative, die Studenten erweiterte, fortgeschrittene und internationale Fertigkeiten in der Software-Entwicklung beibringt.

ProgressSoft bedient 370 Kunden in 24 Ländern, mit Niederlassungen in 6 Ländern, einschließlich dem Sultanat Oman. ProgressSoft unterhält ebenfalls eine starke Geschäftsbeziehung mit der Zentralbank von Oman. Dort wurden seit dem Jahr 2009 mehrere erfolgreiche Implementierungen mit dem Ziel der Modernisierung der nationalen Zahlungen im Oman durchgeführt.

An einen Freunden schicken