Einführungsprogramm: Übergang vom Absolventen zum Mitarbeiter

Einführungsprogramm: Übergang vom Absolventen zum Mitarbeiter

Bei ProgressSoft streben wir ständig danach, unsere Software-Entwicklungsteams auszubauen und kontinuierlich verbesserte Leistung und Ausgaben zu erzielen, indem wir erstklassige und hochkarätige Computeringenieure und Programmierer aus der ganzen Welt einstellen.

Dementsprechend haben wir 2016 unsere Einführungsprogramme gestartet, um neue Kandidaten an Bord zu bringen, die kompetente Programmierlogik und technische Fähigkeiten vermitteln. Das Programm bietet eine gründliche Schulung in der Programmierung und anderen ähnlichen Themen wie Prozess-Frameworks, Technologien und Tools, die von unseren Teams verwendet werden, sowie Organisationsstandards und Richtlinien, die alle dazu führen, dass die Kandidaten kompetente Programmierkenntnisse erwerben und wertvolle Beiträge zu ihren Teams vom ersten Tag an leisten.

Zunächst einmal besteht das Hauptziel der Einführungsprogramme darin, eine sichere Lernumgebung zu nutzen, um technische Fähigkeiten auf echte Aufgaben/Projekte anzuwenden. Es geht nicht nur darum, neue Entwicklungen und technische Fähigkeiten zu erlernen, die bei der Produktion von Qualitätsergebnissen helfen, sondern es geht auch darum, die Arbeit auf die richtige Weise auszuführen, positive Arbeitsethik zu gewinnen und unsere Kernwerte des Unternehmens zu verstehen, darunter:

  • Respekt vor allen Mitarbeitern
  • Zusammenarbeit
  • Teamgeist
  • Teamverantwortung
  • Wissensaustausch und Hilfe für andere leisten
  • Agilität
  • Peering und Peer-Programmierung
  • Einhaltung von Fristen

Jedes Einführungsprogramm verfügt über einen klaren Umfang, Registrierungsstandards und Bewertungskriterien, die zu Beginn des Programms bekanntgegeben werden. Während der Ausführung jedes Programms stellen wir sicher, dass wir kontinuierliches Feedback zu jeder zugewiesenen Aufgabe oder jedem Projekt geben, damit jede/r Kandidat/in über seinen/ihren Lernfortschritt auf dem Laufenden bleibt und motiviert sein kann, Schwächen in jedem Aspekt der Aufgabe in Stärken umzuwandeln. Dieser Ansatz hat den Kandidaten erfolgreich dabei geholfen, auf dem richtigen Weg zu bleiben, um die gewünschten Ziele zu erreichen.

Letztendlich haben wir nach zahlreichen Iterationen und Wiederholungen des Einführungsprogramms die Wirksamkeit unseres Einführungsprogramms in vielen Bereichen unter Beweis gestellt, darunter:

Qualifizierte und gut orientierte Bereicherungen

Mit dem Abschluss qualifizierter Kandidaten haben wir gut orientierte Kollegen gewonnen, die mit unserem Arbeitsumfeld und unseren Geschäftszielen bestens vertraut sind. Dies hat dazu beigetragen, dass neue Kandidaten selbstbewusst und ohne Angst vor einem unbequemen Umfeld mit der Arbeit begannen, das nur wenig Zeit gelassen hat, um tatsächliche Aufgaben zu übernehmen und mit ihrem Team zusammenzuarbeiten, damit qualitativ hochwertige Ergebnisse produziert werden.

Soziale Verantwortung

Unsere zahlreichen Iterationen von Einführungsprogrammen haben dazu geführt, dass wir starke Beziehungen zu hochkarätigen Universitäten auf der ganzen Welt aufgebaut haben und für unsere wichtige Rolle bei der frühen Nutzung von praktischen Aufgaben von Studenten anerkannt wurden, indem wir ihnen die Tür zur Platzreservierung bei ProgressSoft zu öffneten, und mit dem Einführungsprogramm beginnen, bevor sie ihre Semesterwochenstunden abschließen.

Heute sind wir stolz darauf, in den letzten 6 Jahren mehr als 12 Einführungsprogramme mit durchschnittlich 2 Iterationen pro Jahr ausgeführt zu haben. Für jede Iteration hatten wir durchschnittlich 12 Kandidaten, die die Teilnahme am Programm angetreten und erfolgreich abgeschlossen haben. Viele dieser Kandidaten sind heute erfahrene Mitarbeiter, Teamleiter und Produktbesitzer, die große Produktentwicklungsprojekte und führende wichtige Produktlinien im Unternehmen leiten.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Im Gespräch mit der Firma BENEFIT

Im Gespräch mit der Firma BENEFIT

ProgressSoft spricht mit Shafaq Alkooheji, Leiterin der Zahlungsdienstleistungen bei der BENEFIT Company, über die Entwicklung, die Einführung und den Einsatz von E-Schecks in Bahrain, die Teil der breit angelegten digitalen Transformationsstrategie der Zentralbank von Bahrain sind.

Transformation der Privatkundengeschäft-Erfahrung

Transformation der Privatkundengeschäft-Erfahrung

Erfüllt Ihr Finanzinstitut die grundlegenden Anforderungen konkurrenzfähiger Privatkundengeschäft-Erlebnisse oder ist es jetzt an der Zeit, Ihren Transformationsplan zu überdenken? Entdecken Sie die Antworten und mehr durch den Produktmanager von ProgressSoft.

Die Millenial-Denkweise Digital Natives und Währungen

Die Millenial-Denkweise Digital Natives und Währungen

Millennials gestalten das Verhalten des Finanzsektors um, und wie Regulierungsbehörden reagieren wollen, wird letztlich darüber entscheiden, ob die Erfüllung ihrer revolutionären Anforderungen durch eine strategische Evolution - oder eine tausendjährige Revolution - realisiert wird.