PS-EBPP

Electronic Bill Presentment and Payment

ProgressSofts elektronische Rechnungszustellungs- und Zahlungslösung ist eine fortschrittliche digitale Lösung, die eine Echtzeit-Zustellung von Rechnungsinhalten und Zahlungsoptionen für Rechnungssteller bietet, um ihre Rechnungen elektronisch einzureichen, und für Endbenutzer, um sie zu begleichen.

Die Lösung konsolidiert Rechnungen, die von separaten Rechnungsstellern im elektronischen Format zur Verfügung gestellt werden, sodass verbundene Finanzinstitute ihre Kunden elektronisch über Online-Kanäle abrufen und ihren Kunden zustellen können.

PS-EBPP

Funktionen

Zentralisierte Dienstleistungen

PS-EBPP bietet einen zentralen Rechnungszustellungs- und Zahlungskanal, der es Endbenutzern ermöglicht, fällige Rechnungen von verschiedenen Rechnungsstellern über einen sicheren elektronischen Kanal abzurufen, der von Finanzinstituten über ihre Online-Kanäle veröffentlicht wird.

Zentralisierte Dienstleistungen
Vielseitige Zustellungs- und Zahlungsoptionen

Vielseitige Zustellungs- und Zahlungsoptionen

PS-EBPP unterstützt Voll- und Teilzahlungen sowie Zahlungsberatung durch andere Systeme bei der Regulierungsbehörde. Die Lösung verbindet sich nahtlos mit mehreren Kanälen, einschließlich mit der automatischen Verrechnungsstelle (ACH), mit der digitalen Währung der Zentralbank (CBDC) und anderen Zahlungen, Verrechnungs- oder Abrechnungslösungen.

Mehrwertportal

PS-EBPP bietet ein sicheres Portal für Rechnungssteller, die über keine Integrationsfunktionen verfügen, um ihre Rechnungen hochzuladen und Abstimmungsberichte herunterzuladen. Das Portal bietet Finanzinstituten auch die Möglichkeit, ihre Rechnungszahlungs- und Zustellungsdienstleistungen für Nutzer ohne Bankkonto bereitzustellen.

Mehrwertportal

Weitere Funktionen

Ausgezeichnetes Management

PS-EBPP verleiht der Regulierungsbehörde, die das System hostet, die Fähigkeit, Teilnehmerrechnungen und Finanzinstitute zu verwalten, Regeln, Begrenzungen, Einzugsermächtigungen und Gebührenkonfiguration anzuwenden und statistische und Transaktionsberichte zu erstellen.

Flexible Rechnungszustellung

PS-EBPP ermöglicht es den Rechnungsstellern, ihre Rechnungen an das System zu übermitteln, sobald sie ausgestellt wurden oder Rechnungen aufzubewahren und einzureichen, sobald sie von einem Endbenutzer Anweisungen erhalten haben. Diese Fähigkeit wird den Finanzinstituten auch im Namen indirekter Rechnungssteller zur Verfügung gestellt.

Intelligente Rechnungszustellung

PS-EBPP ist in der Lage, sowohl einmalige als auch wiederkehrende Rechnungen zu unterstützen sowie sie automatisch zu durchsuchen und dem Online-Kanal des anweisenden Finanzinstituts in Echtzeit zur Verfügung zu stellen.

Offene Anwendungsprogrammierschnittstellen

PS-EBPP nutzt offene Anwendungsprogrammierschnittstellen (APIs) für alle Teilnehmer, einschließlich Rechnungssteller und Finanzinstituten. Dies erleichtert die Erstellung rechnungsspezifischen Schnittstellen für Finanzinstitute, um Rechnungen von verschiedenen Rechnungsstellern konsolidieren zu können.

Verbundene Teilnehmer

PS-EBPP verbindet mehrere Teilnehmer im Rechnungszahlungszyklus, einschließlich Rechnungskunden, die Rechnungen ausstellen und einreichen, Finanzinstitute, die Rechnungsinformationen abrufen und Endbenutzern zustellen, und die Regulierungsstelle oder der Betreiber, die für die Verwaltung von Systemeinstellungen und -definitionen zuständig sind.

Wertvolle Module

PS-EBPP verwaltet für Teilnehmer wie Rechnungsstellern und Finanzinstituten die Kundenprofile, Zählung- und Betragsbegrenzungen, Gebühren und Kosten, Datei-Upload-Einrichtungen sowie zahlreiche Berichte und Anfragen.

Kundenprofile

Mit PS-EBPP verfügen Endbenutzer über die Flexibilität, ihre Rechnungen in einer zentralen Plattform zu registrieren und zu verwalten. Als solche können Endbenutzer von verschiedenen Finanzinstituten auf ihre Rechnungen zugreifen, die bereits im System definiert wurden.

Unterstützung für mehrere Währungen

PS-EBPP unterstützt mehrere Währungen, bei denen Rechnungsteilnehmer Rechnungen in mehreren Währungen ausstellen können, die den Endbenutzern über das Finanzinstitut zugestellt werden.

Vorteile