PS-DMS

Streitfallmanagement-System von ProgressSoft

Das Streitfallmanagement-System von ProgressSoft bietet Banken die Möglichkeit, Streitfälle über Finanztransaktionen zu erstellen und auszutauschen, die in den Zahlungskanälen der Zentralbank abgewickelt werden.

Das webbasierte System wird bei der Zentralbank gehostet und bietet eine kontrollierte Umgebung für die Bearbeitung von Problemen und das Erreichen der Transaktionsabwicklung. Es ermöglicht der Zentralbank auch, den endgültigen Entscheidungsprozess und das endgültige Urteil zu überprüfen, eine Aufsicht durchzuführen und sie manchmal zu beeinflussen und darin einzugreifen.

PS-DMS

Funktionen

Kontrollierte Umgebung

PS-DMS bietet Streitfall-Management-Verarbeitung für mehrere Zahlungskanäle über Workflow-Automatisierung, Aufgabenautomatisierung und ein Regelverwaltungssystem, das eine kontrollierte Umgebung für die Verarbeitung von Problemen und das Erreichen der Transaktionslösung bietet.

Kontrollierte Umgebung
Nahtlose Integrationen

Nahtlose Integrationen

PS-DMS lässt sich nahtlos in die Zahlungssysteme der Zentralbank integrieren, um einen Verweis auf strittige Zahlungspositionen hinzuzufügen. PS-DMS integriert sich auch in das RTGS-System zur Beilegung von beigelegten Streitfällen.

Verwaltung und Aufsicht

PS-DMS ermöglicht es der Zentralbank, eine Aufsicht durchzuführen und manchmal den endgültigen Entscheidungsprozess und das endgültige Urteil zu beeinflussen. Darüber hinaus kann die Zentralbank die Regeln für die Verwaltung von Streitfällen sowie Gebühren und Strafen für die Bearbeitung von Streitfällen festlegen.

Verwaltung und Aufsicht

Weitere Funktionen

Kontrolle nach dem Vier-Augen-Prinzip

Die PS-DMS-Streitfallverarbeitungsansichten unterliegen einer Kontrolle nach dem Vier-Augen-Prinzip, bei der Benutzer nur Datensätze anzeigen können, die ihrerseits eine Handlung erfordern, d. h. Elemente, die von einem Hersteller/Benutzer geändert werden müssen, oder die Genehmigung und Ablehnung durch einen Prüfer/Benutzer erfordern.

Dashboard-Einrichtung

PS-DMS überwacht die Anzahl und den Status der Streitfälle mithilfe eines umfassenden und vollständig anpassbaren Satzes von Berichten und Dashboards, sodass autorisiertes Personal alle Aspekte des Systems aus technischen und geschäftlichen Gründen überwachen kann.

Vorteile