ProgressSoft stellt auf dem Mobile World Congress Shanghai 2016 aus

Druck

ProgressSoft, der führende Anbieter von Echtzeit-Zahlungslösungen, wird erstmals am Mobile World Congress (MWC) – Shanghai 2016 teilnehmen. ProgressSoft will während der dreitägigen Veranstaltung, die am 29. Juni 2016 beginnt und am 1. Juli endet, seine Lösungen im Bereich mobile Zahlungtechnologie ausstellen.

MWC Shanghai ist Asiens größtes Event der Mobilfunkbranche, zu dem jedes Jahr etwa 70.000 visionäre Führungskräfte und technisch versierte Verbraucher zusammenkommen, um die neuesten von 1.000 Ausstellern präsentierten mobilen Innovationen zu entdecken.

ProgressSoft präsentiert seine landesweite mobile Zahlungslösung PS-mPay, die Nutzern mit und ohne Bankkonto inländische und grenzüberschreitende Überweisungen ermöglicht. Diese Lösung bietet an Zahlungsdiensten neben Rechnungszahlungen, Lastschrift und bargeldlosen Zahlungssystemen unter anderem Barüberweisungen zwischen Personen, Person und Unternehmen und Person und Regierungsbehörden.

Darüber hinaus wird ProgressSoft PS-MpClear, seine Switching-and-Clearing-Lösung für mobiles Zahlen demonstrieren, dass für die Abwicklung mobiler Zahlungstransaktionen zwischen Banken und Prozessoren verantwortlich ist. PS-MpClear unterstützt Verarbeitung und Switching mobiler finanzieller und nicht-finanzieller Transaktionen in STP-Basis und die Weiterleitleitung von Nachrichten zwischen mehreren mobilen Zahlungsdienstleistern unter Gewährleistung von Interoperabilität.

ProgressSoft CEO, Herr Michael Wakileh sagte, dass „wir mit großer Freude und als Teil unserer globalen Expansionsstrategie, unseren Absicht verkünden möchten, Geschäfte in China abzuwickeln. Chinas erstaunliches BIP-Wachstum von rund 10 % pro Jahr seit 30 Jahren nach 1978, etabliert es fest als einen der bedeutendsten Märkte. Das nationale Zahlungssystem ist bemerkenswert gut vorangekommen und spielte eine wichtige Rolle für die wirtschaftliche und soziale Entwicklung des Landes.”

Herr Wakileh fügte hinzu: „Mit 27 Jahren Erfahrung mit Zahlungssystemen und mit 350 Banken und 12 Zentralbanken als Kunden in 24 Ländern, glauben wir, dass wir großen Mehrwert bieten können, indem wir das Zahlungssystem in China zu einem Paradigmenwechsel führen. Wir streben an, die passende Geschäftspartnerschaft mit der Peoples Bank of China und großen Anbietern von Zahlungsystemen im Land zu finden.”

ProgressSoft bietet Lösungen in den Bereichen elektronischer Scheckbegleichung, mobile Zahlungen, RTGS, EFT, ACH-Zahlungen, Corporate Banking und Cash-Management, Wertpapierhandel und intelligente Signaturenverifizierung.

An einen Freunden schicken