indian porn max aloha tube 8 family porn malay pornhub ficken xvideos

Zahlungszentrum

PS-PayHub

ProgressSofts Zahlungszentrum ist eine fortschrittliche, vollwertige Plattform, die alle Zahlungsarten verarbeitet und Zahlungsmodule konsolidiert, um als Leitung für Transaktionsmanagement zu fungieren. Die Lösung kommt den Bedürfnissen der Finanzinstitute mit minimalen Änderungen an Backend-Systemen entgegen, und ist damit die bevorzugte Technologie für die Zukunft der Finanzinnovation.

Überblick

Für Banken gibt es zwei Möglichkeiten: das Kernbankensystem weiterhin entsprechend der neuesten Anforderungen zu aktualisieren (eine teure und zeitaufwändige Aufgabe) oder die Verwendung einer Middleware für die Integration mit verschiedenen Kanälen, die nur der Nachrichtenübermittlung dient.

Heute unterstützt ProgressSoft Finanzinstitute bei der Erfüllung der Marktanforderungen mit minimalen Änderungen ihres bestehenden Ökosystems und ihrer Infrastruktur durch PS-PayHub.

Vorteile von PS-PayHub

PS-PayHub bietet Finanzinstituten vorteilhafte Möglichkeiten:

  • • Beseitigung der zeitaufwändigen und kostspieligen Aufgabe der Aktualisierung von Kernbankensystemen
  • • Einführung neuer Mehrwertdienste für Kunden
  • • Über iterative Modul-Markteinführungen mit allmählicher Migration von Legacy-Komponenten in Übereinstimmung mit dem Bedarfsplan der Institution verfügen
  • • Den idealen Zeitpunkt verfügen, um sich in einem schnelllebigen Digitalisierungszeitalter zu vermarkten

Warum PS-PayHub?

ProgressSofts Zahlungszentrum umfasst wichtige Funktionen, durch die das Zahlungszentrum von anderen Plattformen auf dem Markt hervorgehoben wird. Zu den aufwändigen Systemkomponenten in PS-PayHub gehören:

  • Dienstleistungsvereinbarung (SLA, Service Level Agreement)-Management
  • Intelligenter Zahlungsverkehr
  • Offene Schnittstellen zur Anwendungsprogrammierung (APIs) zur Integration in die Omni-Kanäle und Ökosysteme und Fintechs der Bank
  • Einheitliche Betriebsregeln und Validierungen
  • Maßgeschneiderte Zahlungsprozesse und Verifizierungen pro Kanal
  • Automatisierte Zahlungsverarbeitungsleitung
  • Integration mit Datenanbietern wie SWIFT, Reuters und Bloomberg
  • Vollständiges Gebühren- und Kostenmanagement
  • Korrespondenten- und Standard-Abrechnungsanweisungsmanagement mit intelligenter Korrespondentenauswahl

Dienstleistungsvereinbarung (SLA, Service-Level Agreement)-Management

PS-PayHub soll mit verschiedenen Korrespondenten für Banken und Finanzinstitute in verschiedenen Ländern und Währungen umgehen. Jeder Korrespondent hat seine eigene Vereinbarung über Arbeitszeiten, Wochenenden und Feiertage, Zeitzonen, durchschnittliche Bearbeitungszeit, Länderzuständigkeit, akzeptierte Währungen und implizite Gebühren und Kosten.

Intelligenter Zahlungsverkehr

PS-PayHub dienst als umfassende Zahlungsverarbeitungseinheit durch sein Überweisungsverarbeitungsmodul, dass durchgehende Leitungen von allen ausgehenden und eingehenden Zahlungen durchführt und sie durch den dafür vorgesehenen Prozessablauf leitet. Die Lösung wendet eine Reihe von Validierungen an, um den optimalen Weg für ausgehende Zahlungen zu finden. Dies basiert auf definierte Parameter in der Zahlung selbst und den SLAs für jeden Korrespondenten.

Omni-Kanal-Integration

PS-PayHub nutzt als Teil seiner offen gestalteten Architektur offene APIs für alle Arten von Omni-Kanälen, für eine vollständige Integration in jedes System oder für jeden Kanal von Drittanbietern, einschließlich Online-, Mobil- und Corporate-Banking-Anwendungen sowie mobile Geldbörsen und Filial-Automatisierungen.

PS-PayHub enthält auch eine Reihe von Microservices, die für die Integration in Systeme von Drittanbietern wie Kernbankensysteme, Omni-Kanäle Schatz- und Devisensymbole (FX), Geldwäschebekämpfung, Finanzierung der Terrorismusbekämpfung und Prüfsysteme von Sanktionslisten.

Umfassende PS-PayHub-Präsentation

ProgressSoft unterstützt Finanzinstitute bei der Entwicklung eines besseren Verständnisses von PS-PayHub durch eine umfassende Präsentation, ergänzt durch empfohlene Ansätze für die Infrastruktur-, Ökosystem- und Digitalisierungsziele jeder Institution.

Sie interessieren sich für eine PS-PayHub-Präsentation? Kontaktieren Sie uns unter business@progressoft.com

PS-PayHub erleichtert interne, inländische und internationale Zahlungen. Die Überweisungen können entweder eine direkte Überweisung von einem Begünstigten zum anderen oder eine Bearbeitungszeit mithilfe der Funktion „Zahlungsumleitung“ in PS-PayHub sein.

PS-PayHub ist für digitale Hauptbuch-Transaktionen, einschließlich Aufladen von Geldmitteln, d. h. Verpfändung und Rücknahme, ausgelegt. Darüber hinaus werden die für die Cash-Management-Aktivitäten erforderlichen digitalen Guthaben überwacht und gemeldet, um die Kontinuität der Überweisungen zu gewährleisten.

PS-PayHub wurde auch entwickelt, um bevorstehende Transaktionen und Finanzierungen in digitaler Währung zu unterstützen, indem die von der Regulierungsbehörde auf landesweiter Ebene angewandten Richtlinien eingehalten werden.

PS-PayHub unterstützt internationale Nachrichtenstandards wie ISO 20022 MX, ISO 15022 MT und ISO8583. Das System ermöglicht auch proprietäre Nachrichtenanpassungen. Dadurch kann PS-PayHub nahtlos mit mehreren Zahlungsnetzwerken verbunden werden.

Produkt-Suites

PS-RMS
Überweisungsmanagementsystem

Lassen Sie uns miteinander Verbindung aufnehmen

Bitte füllen Sie folgendes Formular aus und reichen es dann ein. Ein Mitarbeiter von ProgressSoft wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen und Sie unmittelbar unterstützen.

(Freitag ist ein offizieller Feiertag)

Womit können wir Ihnen heute behilflich sein?

Bitte füllen Sie folgendes Formular aus und reichen Sie es dann ein, um die PS-PayHub-Broschüre zu erhalten.

PS-PayHub